Newsletter

Post vom Nils

Wenn Sie meinen Newsletter gerne per Email erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden.

Newsletter März 2018


Hallo liebes Volk,


ich habe ein neues Soloprogramm. Es heißt „Nils Heinrich probt den Aufstand“. Das Poster ist super. Oder superschön, wie die jungen Mädchen sagen. Oder voll krasser Dope, wie die jungen Männer sagen. Morgen feiert das nice Programm, wie die jungen Menschen sagen, Premiere in Stuttgart. In der Rosenau. Die ja quasi mein Stuttgarter Wohnzimmer ist. Es könnte sehr lustig werden. Denn es ist sehr lustig.


Der Stuttgarter Zeitung habe ich dazu ein sehr offenes und ehrliches Interview gegeben. Oder waren es die Stuttgarter Nachrichten? Ich weiß es nicht. Denn es ist auch egal. Die beiden unterschiedlichen Zeitungen haben eh dieselbe Redaktion. Das ist nun mal der Lauf der Welt.


Hier der Link:


https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.nils-heinrich-tritt-in-stuttgart-auf-ich-muss-nicht-von-zwanzig-kabrettisten-hoeren-dass-es-scheisse-ist-asylheime-anzuzuenden-das-weiss-ich-selber.32ac84b8-8122-4787-927d-cf04931297e7.html


 


Und hier meine weiteren Auftritte bis Ende April. Falls jemand fragt:


16. März: Stuttgart, Rosenau


17. März: Bielefeld, Zweischlingen


18. März: Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion (auf dem Dach)


22. März: Düsseldorf, Zakk, WDR-Kabarettfest


23. März: Ennigerloh, Alte Brauerei


24. März: Rheinberg, Schwarzer Adler


25. März: Bonn, Pantheon


26. März: Blankenheim, Gemeindesaal


10. April: Ratingen, Stadttheater (vmtl. Im Kassenraum)


13. April: Wermelskirchen, Kattwinkelsche Fabrik


18. April: Berlin-Buch, Stadtteilbibliothek (Lesung)


20. April: Dortmund, Kabarett Queue


21. April: Göttingen, Apex


25. April: Hamburg, Polittbüro


26. April: Hannover, TAK


27. April: Wolfsburg, Hallenbad


28. April: Esse, Zeche Carl


 


Könnte sein, dass meine Homepage demnächst in neuem Glanz erstrahlt. Ich habe da gerade jemanden drangesetzt, der sich drum kümmern soll.

Ich habe übrigens ein neues Soloprogramm